fbpx

Kognitive verhaltenstherapie

Diese Therapie hilft, die Verrenkungen und Fehler im Denken eines Menschen zu finden, ihm eine alternative Denkweise und Wahrnehmung des Lebens zu beizubringen, die mehr realistisch, rational und objektiv sind.

KVT-Methodik sieht zunächst die Erkennung, und dann Korrektion der spezifischen kognitiven Prozesse vor, die die Verhaltens- und emotionalen Probleme im Menschen bestimmen. Der besondere Wert wird auf eine systematische Arbeit mit dem Gedankenfluss, der beim Menschen "gerade hier und jetzt" entsteht.

EFFIZIENZ DER KOGNITIVEN VERHALTENSTHERAPIE

Der Laut den Forschungsergebnissen hatte sich die KVT als effektivste Art und Weise für Behandlung von vielen psychischen Störungen bewiesen.

DIE ERMÖGLICHT IHNEN, ERFOLGREICH FOLGENDE STÖRUNGEN ZU BEHANDELN:

DIESE TECHNIK BIETET HERVORRAGENDE ERGEBNISSE BEI DER BEHANDLUNG VON:

WIE LÄUFT DIE KOGNITIVE THERAPIE AB?

Der Psychotherapeut mit dem Kunden bestimmen, unter welchen Umständen kommt ein oder anderes Problem vor: auf welche Weise entstehen beim Client irrationale falsch Überzeugungen erscheinen kann, wie sie seine Vorstellungen über das Leben, das Verhalten, Erlebnisse und Emotionen beeinflussen.

Der Kunde lernt, die harten Überzeugungen zu mildern, die Problemsituation von verschiedenen Seiten zu sehen, die rationale Seite der Frage zu studieren und, zu seiner Lösung logisch heranzukommen. Danach gibt der Therapeut dem Kunden Hausaufgaben - die Übungen, die die neuen Fähigkeiten zu festigen ermöglichen. So lernt er nach und nach selbständig, in Übereinstimmung mit neuen und flexibleren Lebensauffassungen zu leben.

Schreiben sie an mich ich helfe ihnen

Aktivieren Sie JavaScript